Patienten im Wachkoma e.V.
Home -> Aktuelles

Aktuelles

May 24, 2011

Ja Wort per Fingerzeig

Erstmals Eheschließung mit Patientin mit Locked –In -Syndrom

Auf den Tag genau zwei Jahre nach ihrer Notoperation gab PIW-Patientin Gisela Mirus ihrem Lebensgefährten Rudolf Korn ihr Ja-Wort. Sie ist damit die wohl erste Wachkoma-Patientin, die den Bund fürs Leben schließt. Möglich wurde die Hochzeit, weil Gisela ihre rechte Hand bewegen kann. Wir sind stolz auf sie und wünschen dem frischgetrauten Paar alles Gute!