Patienten im Wachkoma e.V.
Home -> Aktuelles

Aktuelles

Aug 19, 2013

Wir werden international!

Nicht nur mit unseren Patienten, sondern auch mit unserem Kopf!

In der Hauptstadt von Armenien Eriwan vom 17. bis 29. August 2013 werden unsere Mechthild Glunz (Logopädin und 1. Vorsitzende), Hrachya Shaljyan (Geschäftsführer) und Hiltrut Sackewitz (PDL) eine Fortbildung über folgendes Thema abhalten:

„Umgang mit Menschen mit schweren Schädel-Hirn-Verletzungen und appallischem Syndrom“

1.Seminar:

  • Basale Stimulation und Empathie in der Pflege
  • Logopädische Rehabilitation

Das Seminar wurde mit Hilfe von Verband Armenische Ärzte von uns durchgeführt und von der Deutschen Botschaft in Eriwan unterstützt.


Unser gemeinnütziger Verein arbeitet seit über 20 Jahren mit und für Wachkomapatienten und deren Angehörige. Unser inzwischen bundesweit bekannter Verein und einzigartiges Konzept bereitet Patienten und Angehörige auf die häusliche Pflege vor. Für unsere ambulant betreute Wohngemeinschaft in Bergneustadt-Neuenothe suchen wir ab sofort

... >>