Patienten im Wachkoma e.V.
Home -> Der Verein -> Das Haus -> Das Konzept -> Pflegerisch–therapeutisches Konzept -> Multifunktions-Therapiestuhl „EasyStand“

Multifunktions-Therapiestuhl „EasyStand“

Jemanden in die stehende Position zu bringen, ist ein sehr komplexer Vorgang. Es gilt, Druckstellen zu vermeiden sowie die Gelenke durch optimierte Drehpunkte zu entlasten. Darüber hinaus muss jeweils die richtige Balance zwischen notwendiger Ent- und hilfreicher Belastung gefunden werden. Da diese sich aufgrund verschiedener Faktoren ändern kann, sollte auch der Stehtrainer flexibel sein.
Nicht zuletzt sollte eine völlige Aufrichtung möglich sein, die dem natürlichen Stehen möglichst nahe kommt. Werden diese Kriterien nicht berücksichtigt, können sich die positiven Effekte des Stehens zumindest teilweise ins Gegenteil umkehren. Die Stehtrainer von EasyStand gewährleisten Ihnen eine perfekte Positionierung, die Ihnen uneingeschränkt alle Vorteile des Stehens zuteilwerden lässt.

Grundsätzlich ist jeder EasyStand ein ortsveränderlicher Therapiestuhl, der flexibel in die häusliche oder klinische Umgebung integriert werden kann. Die Therapiefunktionen können ohne zusätzlichen Transfer in die aktive Tagesplanung integriert werden und bieten die folgenden Möglichkeiten:

  • Sitztraining bis zur 90° Position
  • Aufdehnung von Kontrakturen bis zur endgradigen Streckung
  • Stehtraining passiv bis zum lotrechten, gestreckten Stand
  • Stehtraining aktiv, freier abgesicherter Stand mit Gleichgewichtstraining
  • Stehtraining bewegt, freier oder geführt trainierender Stand mit Gleichgewichtstraining
  • Aktivierung der Wahrnehmung durch häufige Veränderung der Körperhaltung / Lageveränderung im Raum

Schluck-, Atem- und Sprachtherapie in unterschiedlichen Positionierungen.

 

"EasyStand" in Aktion


Wir  suchen ab sofort Pflegekräfte mit oder ohne Examen w/m in Vollzeit/Teilzeit

... >>