Wir sind kein Heim,
wir bringen Sie Heim
Datenschutz

 




Herzlich willkommen

beim Verein "Patienten im Wachkoma".

Lernen Sie auf den nächsten Seiten den Verein und seine Mitglieder kennen, informieren Sie sich über unsere Arbeit und Ziele. Wir freuen uns, Sie auch persönlich kennenlernen zu können.

Es war eine Standardoperation, die zum Desaster führte.

Ergebnis - WACHKOMA.

Die betroffenen Eltern Hildegard und Dietmar Baumhof schufen in ihrem Haus die Voraussetzung für die Betreuung und Pflege ihrer Tochter.

Die Erkenntnisse und Erfahrungen aus dieser Zeit führten schließlich dazu, mit Freunden, Unterstützern und Spendern, einen Verein zu gründen.





In der idyllischen Gegend zwischen Gummersbach und Olpe ist unser Verein Patienten im Wachkoma e.V., kurz PIW e.V. in dem kleinen Dorf Neuenothe bei Bergneustadt angesiedelt. Hier unterhalten wir eine Einrichtung für betreutes Wohnen mit dem Angebot von acht Pflegeplätzen. Ein eingespieltes und erfahrenes Team von Pflegekräften, Physio-, Logo-, und Ergotherapeuten sowie die erforderliche Ausstattung mit Bewegungs-, Stehtrainern, Schlingentisch, Gehhilfe Easy-Walker, Kommunikationsgerät Tobii mit Augensteuerung, etc. stehen auf Wunsch zur Verfügung.

  • DJI_0001
  • DJI_0003_1
  • DJI_0002

 




Der Verein

Der Patienten im Wachkoma e. V. ist ein gemeinnütziger Verein.

Info



Die Patienten

Was bedeutet es, wenn ein Mensch im Wachkoma liegt?

Info



Die Perspektiven

Auch für unsere Patienten gibt es  Möglichkeiten, in eigenen Umfeld bei ihren Angehörigen zu leben!

Info